SKI ALPIN - FIS WC Garmisch Partenkirchen, Abfahrt, Herren

4. Platz in der WC-Abfahrt von Garmisch

23. Februar 2013

Schladming ist abgehakt und der normale WC-Zirkus nimmt wieder seinen Lauf… Die heutige Abfahrt in Garmisch ist für mich mit dem 4. Platz eigentlich ganz gut gelaufen. Knapp am Podium vorbei ist ärgerlich, aber mit meiner Leistung bin ich zufrieden, wobei ich weiß, dass ich doch wieder einige Fehler gemacht habe, die es das nächste Mal zu vermeiden gilt (siehe Sprung auf dem Titelbild… eigentlich wollte ich meine Skisprungkarriere bereits nach der WM-Abfahrt ad acta legen, aber anscheinend stehen die Sprünge und ich auf Kriegsfuß… naja in Kvitfjell nächste Woche sollte es damit dann endgültig vorbei sein ;) )

Im Riesentorlauf geh ich morgen mit Nummer 9 an den Start. Ich habe die letzte Woche dazu genützt einiges an RS-Training aufzuholen, da es in der letzten Zeit doch etwas zu kurz gekommen ist. Im Training war ich als ziemlicher Sturzpilot unterwegs, aber mittlerweile hab ich den Dreh doch wieder heraus und freue mich morgen, nach über einem Monat Pause wieder ein RS-Rennen zu fahren.

Ich hoffe ihr drückt mir wieder die Daumen!

Viele Grüße, Hannes


Kommentar hinterlassen