SKI ALPIN - FIS WC Adelboden, RTL, Herren

Abhaken und weiter…

12. Januar 2013

Hallo Leute,

leider gibts heute nicht so gute Nachrichten wie in Bormio. Der 1. Laufe vom RS in Adelboden wäre eigentlich gar nicht so schlecht gewesen, leider habe ich einen großen “Bock geschossen”, der mich viel Zeit gekostet hat. Im 2. Laufe wollte ich es dann unbedingt besser machen, aber es sollte so nicht sein. Ein Innenskifehler hat mich bereits nach ein paar Toren aus dem Lauf geworfen. Das ist natürlich sehr ärgerlich. Trotzdem versuche ich das Positive zu sehen und ich muss sagen, dass ich mich technisch gesehen seit Alta Badia doch wieder sehr verbessert habe. Das lässt natürlich auch für die weiteren Rennen hoffen.

Morgen lege ich noch einen Tag Slalomtraining in Adelboden ein, da ich am Wochenende in Wengen bei der Kombi am Start sein werde. Anschließend fahren wir dann auch Richtung Wengen. Ich freue mich schon dort zu fahren, da ich ja von letztem Jahr noch gute Erinnerungen an das Rennen dort habe.  Außerdem bin ich nun, nach einem Infekt der mich fast die ganze letzte Woche ans Bett gefesselt hat, auch wieder fit.

Ich hoffe ihr drückt mir wieder die Daumen!

Viele Grüße

Hannes


Kommentar hinterlassen