hannes-reichelt

Stockerlplatz und Vorfreude auf die Klassiker

14. Januar 2016

Hallo Leute,

nach einem schwierigen Start in die Saison, habe ich es in Santa Caterina endlich zum ersten Mal in der diesjährigen Saison aufs Stockerl geschafft. Kaum sind die norwegischen Elche mal nicht ganz oben, zeigen die Franzosen, dass auch sie Skifahren können – Adrien hat aber völlig verdient gewonnen. Ich bin überglücklich über den zweiten Platz und sehr froh heil unten angekommen zu sein. Wenn ihr das Rennen im Fernsehen gesehen habt, wisst ihr, wovon ich rede.

Die Strecken wo es “zach” her geht liegen mir eben und ich freu mich natürlich schon auf die anstehenden Klassiker in Wengen und Kitzbühel. Bereits auf beiden dieser Strecken gesiegt zu haben stärkt natürlich das Selbstvertrauen für die kommenden Rennen.

So und jetzt ab zum ersten und wohl einzigen Training hier in Wengen – die Piste sollte jetzt passen und das mit dem Wetter haut hoffentlich bis zum Wochenende auch hin. Ich hoffe ihr drückt mir die Daumen, damit ich an die Leistungen von Santa Caterina anschließen kann.

Viele Grüße
Hannes


Kommentar hinterlassen